Pauschalurlaub auf den griechischen Inseln

Griechische Inseln: Ikaria
Griechische Inseln: Ikaria

Sonne, wunderschönes Meer, traumhafte Strände, lebendige Geschichte und unermessliche Gastfreundlichkeit? Mit einem Pauschalurlaub auf den griechischen Inseln wird dieser Urlaubstraum Wirklichkeit. Griechenland, das Land der Götter, zählt mehr als 6000 Inseln, die Pauschalurlauber aus allen Teilen der Welt von je her in den Bann ziehen und in ihrer Einzigartigkeit immer wieder beeindrucken. Ob die zur Inselgruppe Dodekanes zählenden Inseln Rhodos und Kos in der östlichen Ägäis, ob Samos oder Lesbos in der nördlichen Ägäis, ob die Ionische Insel Korfu: fast jede  griechische Insel ist eine Urlaubswelt für sich und bietet Erholung pur.

Sprichwörtlich ist die Gastfreundschaft der Griechen, ganz gleich ob bei einer Pauschalreise auf die größte Mittelmeerinsel Kreta mit ihren weltberühmten archäologischen Fundstätten und der Weitläufigkeit ihrer Landschaft oder bei einem Tripp auf die beliebten Urlaubsinseln Santorini, Paros und Mykonos. Die griechischen Inseln sind gerade bei Pauschalreisenden seit Jahrzehnten überaus beliebt, denn der griechische Tourismus hat sich voll und ganz auf die Wünsche seiner Gäste eingestellt. Die Hotels oder Ferienanlagen harmonieren mit der zauberhaften und einzigartigen Natur Griechenlands, die Dörfer verkörpern das griechische Landleben. Die Möglichkeiten, auf Entdeckungstour zu gehen, sind nahezu unerschöpflich, ganz gleich ob als Wanderer, mit dem Rad oder mit einem Leihwagen, immer bleiben einzigartige Eindrücke in Erinnerung.

Griechenlands Küche und sein Wein spiegeln die Sonne und das Meer, aber auch die Lebensart seiner Einwohner wider: Stets um das Wohl der Gäste bemüht und dennoch bescheiden und zurückhaltend.


Weitere Seiten zum Thema Pauschalreisen

Balearen, Bayerischer Wald, Frankreich, Griechische Inseln, Marokko, Portugal, Spanien, Tunesien,