Pauschalurlaub in den Niederlanden

Das Zuiderzee Museum am Ijsselmeer in den Niederlanden
Das Zuiderzee Museum am Ijsselmeer in den Niederlanden

Die Niederlande sind eine Reise wert, heute noch mehr als früher, schließlich sind viele Urlaubsorte durch durchdachte Investitionen attraktiver geworden und auch viele niederländischen Städte sind schöner und fußgängerfreundlicher geworden. Pauschalreisen in die Niederlande sind oft Städtereise, was nicht weiter verwundert, ist unser nordwestlicher Nachbar schließlich reich an historischen Denkmälern aller Art, vor allem aus dem sogenannten Goldenen Zeitalters im 17. Jahrhundert .

In erster Linie sind es bauliche Denkmäler wie Häuser von reichen Kaufleuten, Handwerkern und Reedern. Hinzu kommen kirchliche Bauten, Rathäuser, Uferpromenaden, Schlösser, Burgen und andere Wehranlagen. Außerdem finden sich in jeder größeren Stadt des Landes spannende Museen, die davon zeugen, dass auch im Inneren der Gebäude Luxus herrschte. Nicht nur im Goldenen Zeitalter hatte niederländische Tuchweberkunst, Druckkunst, Literatur, Musik, Bildhauerei und vor allem die Malerei Weltrang.

Und so wundert es nicht, dass die Museen des Landes mit einer ungewöhnlich große Anzahl an einmalig schönen und wertvollen Exponaten glänzen können, eine El Dorado für jeden Pauschalurlauber, der sich für Kunst und Kultur interessiert.

Wer das Land nicht mit dem eigenen Auto erkunden möchte, was vor allem für Westdeutsche Gäste das Übliche ist, der kann die Niederlande sehr gut mit der Bahn erreichen. Vor allem für Süd- oder Ostdeutsche Besucher kann zudem die Anreise mit dem Flugzeug sinnvoll sein und dann im Land angekommen mit einem Pauschalurlaubanbieter eine Rundreise unternehmen. Das übliche wäre mit einem Bus als Transportmittel, aber auch Flusskreuzfahrten werden angeboten. Flusskreuzfahrten sind auch aus historischer Sicht vernünftig, schließlich ist das Land von Wasserstraßen durchzogen wie kaum ein anderes.

Wer es sportlich mag, für den sind auch Radtouren durchs Land zu empfehlen. Dabei sind keine großen Steigungen zu erwarten, aber Gegenwind kann manchmal dazu führen, dass man etwas kräftiger in die Pedale treten muss. Um beim Thema Sport zu bleiben, in den Niederlanden ist Sport oft Wassersport. Segeln, Surfen, Tauchen und Angeln sind ebenso beliebt wie Kanu- oder Kajakfahren.

In den Ferienmonaten Juli und August steht natürlich auch Sommerurlaub im Ferienhaus auf dem Programm vieler Familien aus dem In- und Ausland. Zahlreiche Pauschalurlaub-Anbieter haben die Küstenprovinzen Gronningen, Friesland, Nordholland, Südholland und Seeland im Angebot und bieten Urlaub im Appartement oder Ferienhaus an. Auch Ferien auf dem Bauernhof, auf einem Campingplatz, Pension oder Hotel sind beliebt und werden gerne gebucht.


Weitere Seiten zum Thema Pauschalreisen

Balearen, Bayerischer Wald, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechische Inseln, Irland, Italien, Norwegen, Portugal, Spanien...