Pauschalurlaub in Portugal

Albufeira - Altstadt und Strand von Praia dos Pescadores
Albufeira - Altstadt und Strand von Praia dos Pescadores

Entdecker machten das Land auf der Iberischen Halbinsel einst zur berühmten Seefahrernation und auch heute noch spürt man diese Traditionen auf Schritt und Tritt. Mit traumhaften Stränden und einem ausgezeichneten Hotelangebot empfiehlt sich Portugal als bevorzugtes Ziel für den Pauschalurlaub. Der Atlantik säumt das Land im Westen und im Süden an der Algarve, der südlichsten Provinz des Landes, sind die schönsten Strände Europas zu finden. 315 Sonnentage im Jahr und über 3000 Strände ziehen nicht nur Sonnenhungrige an, sondern auch Naturentdecker, um die traumhaften Steilküsten der südwestlichsten Region Europas zu erkunden. Portugal hat hier wie andernorts weitaus mehr zu bieten wie Sonne und Strand. Längst kein Geheimtipp mehr sind die vielen ausgezeichneten Golfanlagen, die das Land zu einem Mekka für Liebhaber des Golfsports werden ließen. Pauschalreisen sind für Familien mit Kindern stets ideal und auf die kleinen und großen Gäste warten hier eine Vielzahl von Freizeit- und Erlebnisangeboten.

Wer es beschaulicher mag, kommt in Portugal gleichfalls auf seine Kosten. Die reizvollen Landschaften im Norden und in der Mitte, dem grünen Herz des Landes, sind für Tagestouren und Rundreisen wie geschaffen und laden ein, das Land der Entdecker zum Ziel eigener Entdeckungen zu machen. Die enge Verbindung der Portugiesen zur See kommt vor allem auch in der Landesküche zum Ausdruck. Diese kennt – was nicht verwundert – eine große Zahl an Gerichten, die Fisch und Meeresfrüchte zur Grundlage haben und von deren Vielfalt man sich überraschen lassen sollte.


Weitere Seiten zum Thema Pauschalreisen

Balearen, Bayerischer Wald, Frankreich, Griechische Inseln, Marokko, Portugal, Spanien, Tunesien,